Hochzeitsphotographie 2.0

Hochzeitsphotographie 2.0

Am Wochenende hat eine liebe Freundin von uns, eine unser „Ziehtöchter“, geheiratet…

Da ich auch mitfeiern wollte und sollte war ich nicht der „offizielle“ Hochzeitsphotograph. Natürlich hatte ich trotzdem die PEN-F dabei. Und natürlich habe ich reichlich Bilder gemacht.

Nicht abliefern zu müssen hat mir die Freiheit gegeben, Stimmungen einzufangen. Kein Blitz, Iso hoch, Art-Filter an und drauf da 😉

Klar, manches ist verwackelt, anderes verrauscht, die Farben eh durch den Artfilter verdreht. Aber die Bilder leben! Bin gespannt, wie es dem Brautpaar gefällt. Jetzt muss ich „nur noch“ aussortieren… *uff*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.