Kompensation für 2020

Letztes Jahr habe ich hier öffentlich über die CO2-Kompensation des DREIKLANG-Mobils nachgedacht:

Und dann auch tatsächlich entsprechend über atmosfair kompensiert:

Soeben habe ich die Kompensation für 2020 getätigt.

Vielleicht nur ein Tropfen auf dem heißen (Klima-) Stein, aber zumindest einer, der als steter Tropfen doch kühlt…

Nachahmung erwünscht! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.