Karin Striedl

Portraits nebenbei

Heute hatte ich den Auftrag, Karin Striedl zu einem Gespräch zu begleiten und „nebenbei“ ein paar Portraits von ihr anzufertigen.

Lecker Kaffee & Kuchen, intensive Gespräche und hin und wieder auf den Auslöser drücken. So entstehen gute Portraits „aus dem Leben“.

Schwarz-Weiß mit analogem Touch direkt aus der Kamera (PEN-F).

 

www.KarinStriedl.de

3 Gedanken zu „Portraits nebenbei“

  1. Es war ein großartiger Nachmittag. Danke Martin für Deine wunderbar einfühlsame Art mich zu fotografieren.
    Ganz herzlich
    Karin

      1. Lieber Martin,
        gestern hat mir eine Kundin erzählt, dass sie meist unzufrieden ist, mit den Fotos die von ihr veröffentlicht werden – ich hab ihr das Foto gezeigt, welches Du von mir gemacht hast.
        Sie war sehr begeistert- wie authentisch und vorallem lebendig Du mich „eingefangen “ hast – mal sehen, was daraus wird.
        Herzliche Grüsse
        Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.