Event-Photographie

Hin und wieder habe ich ja „früher“, d.h. in der Vor-Corona-Zeit, auf Events photographiert.

Das geht von Hochzeiten und Familienfeiern über kirchliche Veranstaltungen bis hin zu Tagungen, Vorträgen und anderen Business-Events…

Mit den aktuellen Lockerungen bzgl. COVID-19 gibt es einen regelrechten Boom, einen Nachholbedarf für Veranstaltungen.

Auch Event-Photographie boomt derzeit.

Und so durfte ich relativ kurz hintereinander sehr unterschiedliche Veranstaltungen ablichten:
Eine nachgeholte „runde“ Geburtstagsfeier und eine extrem hochkarätige Vortragsreihe vor internationalem Publikum.

So unterschiedlich die Anlässe – so verschieden das Werkzeug:

Martin in Action
Martin in Action

Auf der Geburtstagsfeier ist die kleine PEN-F im Gebrauch.
Hier wurde ich von einem Gast beim Objektivwechsel „erwischt“… 😉

Für die Vortragsbilder, teils quer durch einen großen Saal im Tagungszentrum, war dann doch das „große Besteck“ dabei:

Ausrüstung

Eröffnungsparty

Lebensmittelläden dürfen ja auch im Lockdown öffen, sogar neu eröffnen. Aber eine Party feiern? Geht nicht!

Was tun?

…fragten sich Mitarbeiter:innen und Chefs der neuen PENNY-Filiale in Hamburg auf der Schanze.

Marktvorstellung im Internet

Die Belegschaft filmt sich selbst am Vorabend der Neueröffnung, wie sie tanzend ihren neuen Markt erkunden.

Und ein Belegschaftsfoto?

DREIKLANG wurde gebucht, um die Ladenübergabe zu dokumentieren und die Mitarbeiter:innen zu fotografieren.

An anderer Stelle hatte ich schon über corona-konforme Gruppenfotos nachgedacht:

Wir wollten jedoch kein Risiko eingehen und haben selbst Gruppenfotos mit Abstand aller Beteiligten zueinander nicht ohne Masken gemacht. Verantwortungsvoll. Und irgendwie auch ein Zeitdokument.

Wieder einmal freue ich mich, einen wichtigen Moment fotografisch begleiten zu dürfen.

Das Ergebnis:

Youtube-Screenshot: Gruppenbild PENNY-Team Hamburg Schanze
Der Klick aufs Bild öffnet das Video in Youtube (externer Link)