Gottesdienst auf dem Friedhof

Heiligabend auf dem Friedhof

Neulich habe ich ja schon angedeutet, dass dieses Jahr die Weihnachtsgottesdienste anders aussehen werden:

Nun ist Heiligabend vorbei und ich war als Dienstleister relativ gut gefragt 🙂

Für einige Kirchengemeinden habe ich die Technik gestellt bzw. rechtzeitig vorher „in Schuss gebracht“. Den Heiligabend selber habe ich auf einem Friedhof verbracht, weil die benachbarte Kirchengemeinde dort ihre Gottesdienste gefeiert hat.

Wie gut, dass ich eine Tonanlage geliefert habe!

Der Gottesdienst war gut besucht! So kam nicht nur die Lichtstimmung, die wir aufgebaut hatten, zu entsprechender Würdigung. Gerade die Tonanlage war aufgrund der hohen Besucherzahlen und deren corona-konformer weitläufigen Verteilung auf dem Gelände wirklich nötig.

Die Licht- und Tonanlagen liefen übrigens vollständig im Akku-Betrieb.

Alles ist bestens gelaufen. Schön, mal wieder eine richtige Veranstaltung -live- betreut zu haben… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.